Peddinghaus.com works best with JavaScript enabled
CNC-Winkelbearbeitungsanlage - Peddinghaus-Winkelbearbeitungsanlage - AFPS 643 - Anglemaster - Automatische CNC-Winkelbearbeitungsanlage - Stahlbearbeitung Scheren von Winkeleisen - Metallbearbeitung Scheren - Winkeleisenbearbeitung
Stanzen, Scheren, Walzenmessvorschub, Frässignieren, Stempelmarkieren

Passend für mein Unternehmen?

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Die passende Lösung für mein Unternehmen?

Die AFPS-643/623 Winkelstanz- und Scheranlage stanzt runde bzw. ovale, rechteckige Löcher oder Langlöcher, markiert die Teile und schert sie auf die gewünschte Länge - und das automatisch, CNC-gesteuert in einem Durchgang bei minimalem Materialausschuss. Die Größe des Winkelstahls, der bearbeitet werden kann, beträgt 38 x 38 x 3 mm bis zu 152 x 152 x 15 mm. Die Größe des zu bearbeitenden Flachstahls beträgt 50 x 6 mm bzw. 75 x 5 mm bis 152 x 15 mm. Ein gängiger Befestigungswinkel mit zwölf Löchern kann in weniger als einer Minute hergestellt werden. Die Maschine ist ideal für alle Anwendungen, bei denen wenig Wechsel bei Lochgröße oder –form gefragt sind.
  Typische Anwendungsbereiche
AFPS-643/623 Anglemaster
Typische Anwendungsbereiche

  • Befestigungswinkel/-klemmen
  • Winkelversteifungen
  • Komponenten von Windkrafttürmen
  • Verbindungen für Gittermasten
  • Komponenten für Förderbänder und Silotürme
  • Komponenten für die Landwirtschaft
  • Scherenverbindungen
  • Endbleche
  • Stegblechversteifungen
  • Stoßblechverbindungen
  • Winkelverbindungen

Vielseitige Produktion

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Vielseitige Produktion

Die AFPS-643/623 Winkelstanz- und Scheranlage stanzt runde bzw. ovale, rechteckige Löcher oder Langlöcher, markiert die Teile und schert sie auf die gewünschte Länge - und das automatisch, CNC-gesteuert in einem Durchgang bei minimalem Materialausschuss. Das Modell 643 verfügt über zwei Stanzwerkzeuge je Schenkel, die kostengünstigere Variante Modell 623 über ein Stanzwerkzeug je Stanzeinheit. Die maximale Größe des Winkelstahls, der bearbeitet werden kann, beträgt 152 x 152 x 15 mm.

Zur weiteren Optimierung des Materialflusses sind optional Lade- und Entladeausrüstung erhältlich.

Service

24-Stunden-Service für Stahlbearbeitungsunternehmen
Weltweiter Service

Bei Peddinghaus steht Service an erster Stelle. Peddinghaus verfügt über ein Team aus Kundendienstmitarbeitern, das den Kunden weltweit rund um die Uhr zur Verfügung steht. Mit seiner hochmodernen Ferndiagnose-Software, seinem jederzeit verfügbaren lokalen Außendienst und seinem Schulungsangebot, ist der Peddinghaus-Kundendienst nur einen Anruf oder einen Klick entfernt.
  24 Stunden Erreichbarkeit
24-Stunden-Kundendienstcenter
24 Stunden Erreichbarkeit

Für Peddinghaus-Kunden auf der ganzen Welt haben wir einen technischen Kundendienst eingerichtet, der ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Unsere Mitarbeiter im Kunden-Innendienst blicken auf eine langjährige Erfahrung im Außendienst, in der Montage oder in der Werksabnahme zurück. Somit verfügen sie über viel praktische Erfahrung mit den verschiedenen Maschinen. Unsere Service-Mitarbeiter sind nicht nur jederzeit erreichbar. Auch die regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen ist eine Selbstverständlichkeit.
  Experten im Außendienst
Experten im Außendienst
Experten im Außendienst

In der Regel werden 90 % der Kundendienstanfragen erfolgreich von unserem 24-Stunden-Kundendienstcenter bearbeitet. Darüber hinaus verfügt Peddinghaus über ein breites Netzwerk, bestehend aus mehr als 50 Außendiensttechnikern in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika, Asien, Russland und Australien.
  Fernwartung
Ferndiagnose
Fernwartung

In vielen Fällen ist es nicht erforderlich, dass die Kundendienstmitarbeiter von Peddinghaus die Maschine direkt vor Ort prüfen. Eine normale Internetverbindung ist alles, was ein Peddinghaus-Techniker benötigt, um Ihre Steuerung so zu bedienen, als stünde er mit Ihnen an der Maschine. Möglich macht dies die leistungsstarke Windows®-basierte Siemens-Steuerung, die in Peddinghaus-Anlagen integriert ist. Darüber hinaus bietet sie modernste Diagnosefunktionen über ihre Windows®-basierte Umgebung.
  Fehlersuche per Webcam
Fehlersuche per Webcam
Fehlersuche per Webcam

Nicht alle Probleme lassen sich per Ferndiagnose über das Internet diagnostizieren. Mechanische Probleme oder Fragen, die durch das menschliche Auge geprüft werden müssen, sind immer noch gängig. Die Maschinen von Peddinghaus werden mit HD-Webcams und Software geliefert, sodass die Peddinghaus-Mitarbeiter vom Büro aus die Aktivität an der Anlage überprüfen können.

Diese Funktionalität kann auch als Upgrade auf bestehenden Peddinghaus-Maschinen mit Windows®-Schnittstelle installiert werden.

Einsatzbereiche

Einsatzbereiche

Der Anglemaster AFPC-643/623 zeichnet sich besonders durch sein Potential aus. Er kann Winkeleisen mit 38 mm bis 152 mm bearbeiten. Die innovative Konstruktion und die Fertigung von Teilen in einem Durchgang (Stanzen, Markieren, Scheren) macht die Anlage zum idealen Werkzeug für die verschiedensten Branchen:
  • Profilstahlbearbeiter
  • Stahl-Service-Center und Stahllager
  • Hersteller von Gittermasten
  • Hersteller von schweren Ausrüstungen
  • Hersteller von landwirtschaftlichen Geräten
  • Hersteller von Transportanlagen für Gestein/Steine/Maschinensätze
  • Hersteller von Stadionsitzen und Tribünen
  • Hersteller von Schiffen für die Binnen- und Seeschifffahrt
  • Hersteller von Förderbändern und Geräten für die Getreideverarbeitung
  • Alle Anwendungen, in denen Winkel- und Flacheisen bearbeitet werden.

Stanzen

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Stanzen

Der Bearbeitungstisch des AFPS-643/623 ist mit zwei robusten Hydraulikzylindern mit einer Stanzkraft von 660 kN ausgestattet. Diese leistungsstarken Zylinder sorgen dafür, dass eine große Bandbreite an Winkelgrößen mit Stärken zwischen 3 mm und 15 mm bearbeitet werden kann.

Um eine noch schnellere, präzisere Bearbeitung zu erzielen, ist der AFPS-643/623 mit einer hydraulischen Niederhaltereinheit ausgestattet. Diese Baugruppe ist eine zusätzliche Unterstützung für Stanzvorgänge, unabhängig vom Schneidspiel der Werkzeuge. In Kombination mit einem robusten Spannsystem können verzogene Winkeleisen problemlos bearbeitet werden.

Wenn die Wartung oder der manuelle Werkzeugwechsel ein wichtiger Punkt ist, keine Sorge: Die innovative „Easy Out“-Matrizenkonstruktion vereinfacht den Werkzeugwechsel und die Bearbeitungszeit wird verkürzt. Die Stempelschäfte sind mit Nuten versehen, um die korrekte Ausrichtung der Werkzeuge sicherzustellen. Optional sind Werkzeugpakete für kleinere Streichmaße für Winkeleisen jeglicher Größe erhältlich.
  Modell 643 mit zwei Stanzwerkzeugen je Schenkel
Modell 643 mit zwei Stanzwerkzeugen je Schenkel

Das Modell Anglemaster AFPS-643 ist mit zwei Stanzwerkzeugen je Schenkel ausgestattet. In einem Arbeitsgang können somit zwei unterschiedliche Lochgrößen oder –formen je Schenkel ohne Werkzeugwechsel gefertigt werden. Der AFPS-643 kann mit verschiedenen Werkzeugformen zur Fertigung quadratischer, rechteckiger, abgerundeter Löcher oder Langlöcher ausgestattet werden.
  Modell 623 mit einem Stanzwerkzeug je Schenkel
Modell 623 mit einem Stanzwerkzeug je Schenkel

Die kostengünstige Variante Modell AFPS-623 verfügt über eine Stanzeinheit je Schenkel, die jeweils mit einem Stanzwerkzeug ausgestattet ist.
  Materialführung
AFPS-643/623 Anglemaster ? Materialführung
Materialführung

Der AFPS-643/623 ist mit einem innovativen Spannsystem ausgestattet. Zwei hydraulische Niederhalterrollen sorgen dafür, dass das Material während der Bearbeitung stabilisiert und mittig zu den primären Transportrollen ausgerichtet, durch die Maschine läuft. Während des Bearbeitungszyklus klemmen vier zusätzliche pneumatische Niederhalter Flach- sowie Winkeleisen in Position und stellen so eine optimale Präzision, Produktivität und Lebensdauer sicher.

Scheren

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Scheren

Der Anglemaster verfügt über eine Scherleistung von 2000 kN und verwendet den einfachen Scherschnitt. Dadurch wird das Entstehen von Scherbutzen verhindert. Das bedeutet minimalen Materialausschuss und -verlust. Der Wechsel für das Bearbeiten von Winkel- zu Flacheisen dauert nur 5 Minuten – einfach durch Austauschen des Schermessers.



Messung

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Walzenmessvorschub

Der Peddinghaus Walzenmessvorschub bietet große Vielfalt beim Materialtransport. Durch die Möglichkeit einer kontinuierlichen Materialzufuhr wird die Effizienz der Fertigung vehement gefördert. Mit dem Einsatz des Walzenmessvorschubs kann auf Greifzangen- und Messwagentechnik verzichtet werden. Das spart Platz, Zeit und Servicekosten.

Das Peddinghaus Walzenmess- und Vorschubsystem nutzt leistungsstarke Vorschubwalzen und robuste Messscheiben mit elektronischen Messgebern.

Vorteile des Peddinghaus Walzenmessvorschubs:
  • Minimale Hallenstellfläche – das Material kann draußen gelagert und der Einlaufrollgang kann draußen installiert werden.
  • Keine Längenbegrenzung – die Länge des zu bearbeitenden Materials wird einzig und allein durch dessen Gewicht vorgegeben.
  • Profile aller Formen und Größen können nacheinander ohne Fertigungsstopps geladen werden.

Teilemarkierung

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Teilemarkierungssystem

Ganz gleich, ob Teilekennzeichnung oder Layoutmarkierung – der Anglemaster AFPS-643/623 kann Winkel- und Flachstahl klar und präzise markieren.
  SignoScript Hartmetall-Frässignieren
Hartmetall-Markieren/Signieren mit SignoScript
SignoScript Hartmetall-Frässignieren

Das Hartmetall-Frässignieren mit SignoScript sorgt für Präzision und Vielfalt bei der Teilemarkierung auf allen Oberflächen von Winkel- und Flachstahl. Das SignoScript Markiersystem bietet unbegrenzte Beschriftungsoptionen und garantiert eine problemlose Identifikation der Teile auch nach der Weiterverarbeitung des Materials wie Galvanisierung oder Sandstrahlen oder Lackieren. Je nach dem, welche Sichtbarkeit gewünscht ist, ist die Markierungstiefe von 1,5 bis 3,2 mm einstellbar.

Hartmetall-Frässignieren eignet sich besonders für:
  • Markierung von Teilenummern
  • Bestimmung von Schweißstellen
  • Erstellung von Konturmarkierungen für manuelle Ausschnitte
  Stempelmarkierung mit SignoMat
Stempelmarkierung mit SignoMat
Stempelmarkierung mit SignoMat

Das SignoMat-Stempelmarkierungssystem ist die Hochgeschwindgkeits-Alternative zum Hartmetall-Frässignieren. In SignoMat können bis zu 36 Zeichen integriert werden. Die Markierung erfolgt mit einer Geschwindigkeit von 1,5 Sekunden pro Zeichen und die markierten Werkstücke lassen sich auf einen Blick identifizieren.

Siemens Steuerung

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Siemens Steuerung

Der AFPS-643/623 Anglemaster wird mit der branchenführenden CNC-Steuerung von Siemens geliefert. Diese leistungsstarke Mehrachsen-Steuerung bietet die Flexibilität einer Windows®-Schnittstelle in Kombination mit einer robusten Bauweise und dem Qualitätsanspruch einer CNC-Steuerung, die den härtesten Betriebsbedingungen standhält. Der weltweit unübertroffene Zugang zu Ersatzteilen, der Service und branchenführende Garantieleistungen machen Siemens zum gefragtesten Elektronik-Lieferanten auf dem aktuellen Werkzeugmaschinen-Markt.

Der AFPS-643/623 Anglemaster nutzt die 840 Di CNC-Steuerung von Siemens. Grundmerkmale der 840 Di-Steuerung von Siemens:
  • Op -1-C Slimline-Bedienfeld mit großem 10.4 TFT Farbdisplay und Tastatur
  • Integriertes Maschinensteuerungsfeld
  • Integriertes Siemens-SPS-System mit integrierter Diagnosefunktion
  • Großer Speicher für Bearbeitungsprogramme im RAM und auf der Festplatte
  • Programmierung in mm/Zoll
  • Manuelle Dateneingabe über die Tastatur
Per Menü wählbare Betriebsarten:
  • Automatischer Modus: wird verwendet, um ein Bearbeitungsprogramm zu wählen und auszuführen, das im Speicher enthalten ist
  • Einzelblock-Modus: wird verwendet, um ein gespeichertes Bearbeitungsprogramm blockweise zu wählen und auszuführen

Software

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Software

Einfache Softwareintegration und Interoperabilität sind grundlegende Merkmale von Peddinghaus-Software. Die Peddinghaus-Software für den Anglemaster AFPS-643/623 lässt sich leicht in alle gängigen Softwares der Branche integrieren, sowohl für Markierungsanwendungen als auch für MRP-gesteuerte Produktion.

Darüber hinaus verfügt die Peddinghaus-Software für den Anglemaster 643/623 über folgende Funktionalitäten:
  3D-Modul - ändern, prüfen, erstellen
Raptor CAD/CAM-Software
3D-Modul - ändern, prüfen, erstellen

Das Herzstück der Raptor-Software ist das 3D-Modul. In Raptor importierte Teiledaten können mithilfe des 3D-Moduls geprüft und geändert werden. Wenn Teiledateien erstellt werden müssen, stellen das intuitive Design und die benutzerfreundliche Oberfläche des 3D-Moduls leistungsstarke Programmieroptionen zur Verfügung.
  Tekla API-Importmodul
Raptor CAD/CAM-Software
Tekla API-Importmodul

Stahlbauern, die einen präziseren Import mit mehr Daten wünschen, steht ein direktes Tekla API-Modul zur Verfügung, das für eine optimale Dateikonvertierung sorgt. Nutzer von Tekla-Structures können Geometrien direkt in Raptor importieren, ohne Dateien in andere Formate zwischenkonvertieren zu müssen. Dieser direkte Transfer behält das Originaldesign des Teils bei und ermöglicht die automatische Erzeugung der Ausklinkdaten.
  DSTV-Importmodul
Raptor CAD/CAM-Software
DSTV-Importmodul

Mit BIM-Softwareprogrammen (wie SDS/2, Tekla Structures, Graitec usw.) können Teilebearbeitungsprogramme für die Verwendung mit Raptor erstellt werden, indem die Daten in ein gängiges Dateiformat exportiert werden (DSTV). DSTV-Dateien können in die Raptor-Softwareplattform importiert und dort zur Bearbeitung oder zur Erstellung von CNC-Dateien verwendet werden.
  Das DSTV Export-Modul
Raptor CAD/CAM-Software
Das DSTV Export-Modul

Mit Raptor können Teileinformationen, inkl. Markierungen, Ausklinkungen und Löcher, in eine DSTV-Datei exportiert werden. Mithilfe dieses Moduls sind alle Erweiterungen oder Korrekturen, die in Raptor erstellt wurden, in der exportierten DSTV-Datei enthalten. Das DSTV Export-Modul bringt so die Vorteile von Raptor auch auf CNC-Maschinen von Drittanbietern, die DSTV Dateien importieren und verwenden können.
  Import/Export Von iDSTV+ Und DSTV+
Raptor CAD/CAM-Software
Import/Export Von iDSTV+ Und DSTV+

Einige MRP-Systeme unterstützen den Export von geschachtelten Dateien in Formate wie DSTV+ und iDSTV+. Raptor kann diese Dateiformate für die Produktion auf den Maschinen und zum Tracking importieren und exportieren. Die bereits in einem MRP-System im Stapel geschachtelten Dateien müssen nicht mehr manuell geschachtelt werden. Die Standard DSTV-Import- und -Export-Module sind im erweiterten iDSTV+ und DSTV+ Import- und Export-Modul enthalten.
  Peddimat Import- und Export-Modul
Raptor CAD/CAM-Software
Peddimat Import- und Export-Modul

Das Peddimat Import- und Export-Modul ermöglicht dem Anwender, neue Peddimat Dateien zu erstellen oder bereits vorhandene Peddimat Dateien in Raptor anzuwenden. Dem Anwender steht damit vollste Flexibilität in Bezug auf die Kompabilität mit Vorgängersoftware zur Verfügung.

Materialfluss

AFPS-643/623 - AngleMaster - Winkelbearbeitungsanlage - Markierungsanlage - Winkeleisen - Flacheisen
Materialfluss

Das Laden und Entladen langer Winkel- und Flacheisen ist sehr kostspielig und arbeitsaufwändig. Das Transportsystem des AFPS-643/623 reduziert die Kosten und den Arbeitsaufwand mithilfe einer schnellen, automatisierten Handhabung. Dank des reduzierten Arbeitsaufwands und der erhöhten Werksproduktivität wird die Bearbeitung von Winkeleisen deutlich rentabler.

Für die reine Lagerung des Materials sind weder Elektrizität, Heizung noch ein Schutzdach erforderlich. Warum also sollte das Material in der Halle gelagert und das gesamte Materialhandling im Innenbereich stattfinden, wo wertvolle Hallenfläche belegt wird und sich die Gemeinkosten dadurch erhöhen? Das Peddinghaus Walzenmessvorschub-System ermöglicht es, Transportsysteme im Außenbereich zu installieren. Dank dieser innovativen Technik wird nicht nur wertvoller Raum im Werk gespart, sondern auch unnötige Transporte mit dem Kran werden vermieden, die andere Vorgänge in Ihrem Werk behindern. Im Außenbereich parkende LKW lassen sich ganz einfach entladen und das Material auf den Zufuhrrollgang laden, ohne dabei andere Fertigungsbereiche zu verlangsamen.
  Automatischer Winkel- und Flachstahlbeschicker
Automatische Bestückung von Winkel- und Flacheisen
Automatischer Winkel- und Flachstahlbeschicker

Der Winkel- und Flachstahlbeschicker ist komplett ausgestattet mit entsprechenden Materialauflagegerüsten. Jedes 3,60m lange Gerüst ist mit einer motorisch angetriebenen Transportkette versehen, die das Flach- oder Winkeleisen automatisch zum Zuführrollgang befördert. An jedem Auflagegerüst ist auf der anderen Seite des Rollgangs eine pneumatische Ladevorrichtung montiert, die nach und nach den nächsten Rohstab auf den Zuführrollgang lädt.
  Angetriebener Materialvorschub und Entladesystem
Automatischer Materialvorschub
Angetriebener Materialvorschub und Entladesystem

Der angetriebene Materialvorschub ist ein unabhängiges System zum Transport von Lagermaterial zur Anlage. Nachdem das Material in die Zufuhr geladen und von den Klemmen erfasst wurde, kann das Material in beide Richtungen transportiert oder in Position bewegt werden.

Zusätzlich erhältlich ist eine Kombination aus Abfuhrrollgang und Entladesystem für Werkstücke bis zu einer maximalen Länge von sechs Metern. Abgescherte Winkelstücke werden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 60 Metern pro Minute transportiert. Im Abfuhrrollgang sind zwei separate Abladestationen integriert. Das System wird über die Peddimatsoftware gesteuert.

Technische Maschinendaten

Technische Maschinendaten - AFPS 643


max. Winkelkapazität
152 mm x 152 mm x 15 mm
min. Winkelkapazität
38 mm x 38 mm x 3 mm
max. Flacheisenkapazität
152 mm x 15 mm
min. Flacheisenkapazität
50 mm x 6 mm ODER 75 mm x 5 mm
max. Lochgröße
32 mm
Stanzleistung
660 kN
Scherleistung
2000 kN
Scherverfahren
Einfacher Scherschnitt
Maschinengewicht
5.450 kg
Layoutbeispiele, Inch
Letzte Aktualisierung am: 4/15/2014
Layoutbeispiele, metrisch
Letzte Aktualisierung am: 4/15/2014